Zum Inhalt Zum Hauptmen√ľ

Deine Ausbildung zum/r Heilerziehungs­pfleger*in

Wenn Dir die Betreuung und Begleitung von beeinträchtigten Menschen eine Herzensangelegenheit ist, dann ist die Fachschulausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger*in die erste Wahl. Denn sie vereint pädagogische und pflegerische Kompetenzen, um die Menschen zu einem selbstbestimmten Leben zu begleiten.

Icons

Deine Einsatzorte

Das Vorpraktikum und das Anerkennungsjahr leistest Du in Deinem Ausbildungsbetrieb, einer Einrichtung f√ľr beeintr√§chtigte Menschen oder einem ambulanten Fachdienst ab. Dazu kommt die Fachschulausbildung, z. B. an unserer Akademie in Neunkirchen.

Icons
Icons

So läuft die Ausbildung ab

  • Als Heilerziehungspfleger*in betreust, pflegst und f√∂rderst Du Menschen mit Beeintr√§chtigungen aller Formen und Altersgruppen.
  • Mit Deiner Arbeit erm√∂glichst Du, dass beeintr√§chtigte und psychisch erkrankte Menschen m√∂glichst selbstbestimmt leben k√∂nnen.
  • Die Ausbildung dauert insgesamt vier Jahre und wir bieten sie in unseren Einrichtungen im Saarland und in Rheinland-Pfalz an. Sie ist gegliedert in ein Vorpraktikum, eine zweij√§hrige Fachschulausbildung, in der wir Dir z. B. Theorie und Praxis der Heilerziehungspflege, Psychologie, Gesundheits- und Krankheitslehre, Pflege, Sprachaufbau, Gespr√§chsf√ľhrung, musisch-kreative Gestaltung und weitere Inhalte vermitteln.
  • Daran schlie√üt sich eine einj√§hrige fachpraktische Ausbildung in heilerziehungspflegerischen T√§tigkeitsfeldern an, die Du in unseren Einrichtungen f√ľr Menschen mit Beeintr√§chtigungen absolvierst.
  • Deine Ausbildung endet mit der Abschlusspr√ľfung zum staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger*in.

 

Du bist uns ein Gehalt Wert!

Als erster und einziger Träger im Saarland zahlt der Schwesternverband den HEP-Auszubildenden ein volles Ausbildungsgehalt*, nicht nur ein Taschengeld und verlangt schon gar kein Schulgeld. Damit gehen wir voran und warten nicht mehr auf eine mögliche Reform der Ausbildung durch die Landesregierung. Die wichtige HEP-Ausbildung wird bei uns dadurch der Pflegeausbildung gleichgestellt. Denn unsere Azubis sind es uns wert.
*1.160,70 Euro im ersten Ausbildungsjahr (Stand 09/2022).

 

Was Du bei uns lernst

Während Deiner Fachschulbildung stehen neben Themen wie Heilpädagogik, Krankenpflege, Logopädie, Medizin, Neurologie, Pädagogik/Erziehung, Pflege, Psychiatrie oder Psychologie auch Gestaltungs- und Musikerziehung, Sport- und Bewegungserziehung oder Hauswirtschaft auf dem Stundenplan. Vor allem die praktischen Fächer wie Kunst, Musik, Spiel und Werken helfen Dir später während Deiner fachpraktischen Zeit dabei, den Zugang zu den Bewohner*innen zu finden.

 

Was Du mitbringen solltest

  • Du interessierst Dich f√ľr die Themen Psychologie, Pflege und p√§dagogischen Themen.
  • Du hast Spa√ü am Kontakt und Umgang mit behinderten Menschen.

Du hast einen Mittleren Bildungsabschluss

  • und eine abgeschlossene mindestens 23-monatige einschl√§gige Berufsausbildung nach Bundes- oder Landesrecht oder
  • und eine abgeschlossene mindestens zweij√§hrige Berufsausbildung sowie eine sechsw√∂chige T√§tigkeit in den Arbeitsfeldern der Heilerziehungspflege, verbunden mit einer Beurteilung dieser T√§tigkeit, aus der die Eignung zur Aufnahme in die fachtheoretische Ausbildung zur Heilerziehungspfleger*in hervorgeht, oder
  • und eine in der Summe mindestens vierj√§hrige einschl√§gige praktische T√§tigkeit in Einrichtungen und Diensten des Sozial- und Gesundheitswesens, auf die eine zur√ľckliegende einschl√§gige praktische oder berufliche T√§tigkeit (zum Beispiel Zivildienst, freiwilliges soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst in Einrichtungen und Diensten des Sozial- und Gesundheitswesens, eine mindestens dreij√§hrige Haushaltsf√ľhrung mit mindestens einem Kind unter drei Jahren oder mit Personen in behindernden Lebenssituationen) sowie ein f√ľr den Heilerziehungspflegeberuf f√∂rderlicher Schulbesuch bis zu insgesamt zwei Jahren angerechnet werden k√∂nnen

Zur Erf√ľllung der Voraussetzungen werden in unseren Schulen Vorkurse angeboten.

  • Alternativ:
    Du hast eine Hochschulzugangsberechtigung eine einschl√§gige, mindestens sechsw√∂chige, fachkundig angeleitete praktische T√§tigkeit in den Arbeitsfeldern der Heilerziehungspflege, verbunden mit einer Beurteilung dieser T√§tigkeit, aus der die Eignung zur Aufnahme in die fachtheoretische Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin oder zum Heilerziehungspfleger hervorgeht. Zur Erf√ľllung der Voraussetzungen kannst du in unseren Einrichtungen ein sechsw√∂chiges Fachpraktikum ableisten.

Wow das klingt ganz schön kompliziert oder?
Falls Du Dir nicht sicher bist, ob Du die Voraussetzungen erf√ľllst, melde Dich einfach bei uns. Wir beraten Dich und checken gemeinsam, ob du die Ausbildung absolvieren kannst oder finden gemeinsam andere M√∂glichkeiten!

 

Deine Perspektiven nach der Ausbildung

  • Du hast einen sehr sicheren Job und unser Versprechen, dass wir Dich nach erfolgreicher Ausbildung √ľbernehmen.
  • In der Pflege hat man schnelle Aufstiegschancen und Weiterbildungsm√∂glichkeiten u.a. zum Praxisanleiter*in, Wohnbereichsleitung oder in das Leitungsteam einer Einrichtung.

 

Deine¬†Ausbildungsverg√ľtung

Da Deine Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in sehr umfangreich ist, bieten wir Dir neben den vielen Benefits auch eine entsprechende Ausbildungsverg√ľtung an. Falls Du zu Deiner Ausbildungsverg√ľtung Fragen hast, melde Dich gerne direkt bei uns. Die Ausbildungsgeh√§lter sind im Jahr 2024 folgend festgelegt:

  1. Ausbildungsjahr 1.175,42 ‚ā¨
  2. Ausbildungsjahr 1.236,02 ‚ā¨
  3. Ausbildungsjahr 1.336,03 ‚ā¨
  4. Anerkennungsjahr 1.336,03 ‚ā¨

(Stand 2024)

Pfeile nach unten

Passende Stellenanzeigen f√ľr Dich!

Ergebnisse

Azubis als Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin (m/w/d)
Häuser im Eichenwäldchen
66564 Ottweiler 0km
Azubis als Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin (m/w/d)
Haus Hubwald
66571 Eppelborn 0km
Azubis als Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin (m/w/d)
Haus Nahetal
55743 Idar-Oberstein 0km
Azubis als Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin (m/w/d)
Laurentiushöhe
66663 Merzig-Schwemlingen 0km
Azubis als Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin (m/w/d)
Wohnen an den Kastanien
66578 Schiffweiler 0km
Azubis als Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin (m/w/d)
Wohnen am Alten Weiher
66564 Ottweiler 0km
Azubis als Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin (m/w/d)
Wohnen Autismus Saar
66265 Heusweiler 0km
Azubis als Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin (m/w/d)
Wohnen f√ľr Kinder und Jugendliche
66564 Ottweiler 0km
Azubis als Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin (m/w/d)
Wohngruppen Sämannstraße Neunkirchen
66538 Neunkirchen 0km

Schau dir weitere ­ Ausbildungen an!